neuigkeiten

Almabtriebsfest in Mayrhofen

 

Am 6.10.2018 fand in Mayrhofen wieder das jährliche Almabtriebsfest statt.

Heuer konnte auch unser Verein eines der heißersehnten "Standln" ergattern.

Einige Mitglieder unseres Vereins waren live dabei und bewirteten die vielen Gäste bestmöglich.

DANKE an alle Helfer!


13. Tiroler Haflinger Elitestutenschau 2018

 

Am vergangenen Sonntag fand - wie alle 2 Jahre - am letzten Wochenende im September die Tiroler Haflinger Jungstuten Eliteschau am Fohlenhof Ebbs statt.

Die Mitglieder unseres Vereines waren sehr gut vertreten und alle 6 Stuten unseres Vereins wurden als Elitestute ausgezeichnet.

Die Siegerstute der 4-jährigen kommt ebenfalls aus unserem Verein.

Die Stute 20135/T Midriana von Victoria Rauch, Schwendau, konnte sich bei den 22 4-jährigen Stuten als Siegerin durchsetzen.

Auch die anderen 5 Stuten unseres Vereines belegten top Plätze.

 

Vierjährig:
Siegerstute – Kat. Nr. 11 20135/T Midriana, B: Victoria Rauch, Schwendau
Platz 8 – Kat. Nr. 02 L20134/T Sommaria, B: Fam. Neuner, Schwendau
Platz 15 – Kat Nr. 22 20130/T Gedina, B: Paul Dornauer, Brandberg
Platz 20 – Kat Nr. 21 L20133/T Usabella, B: Josef Haberl, Gerlos

 

Dreijährig:
Platz 6 – Kat. Nr. 33 20298/T Saphira, B: Fam. Neuner, Schwendau
Platz 13 – Kat. Nr. 27 20297/T Rosalieryla, B: Michaela Kröll, Hippach

 

Danke an Rainer Nutz und Sigrid Scheiber für die tollen Fotos!

FOHLENVERSTEIGERUNG 2018

 

Traditionell fand am letzten Wochenende im September bei optimalen Wetterbedingungen die Fohlenversteigerung am Fohlenhof Ebbs statt.

Bei der heurigen Stutfohlenauktion konnten aus unserem Verein insgesamt 11 Fohlen versteigert werden.

Wir haben auch heuer wieder zwei Neuzugänge im Verein zu verzeichnen.

Kt. 2 - I SELENA

M: E19477/T Sylvana            

 V: liz.500/T Winterzauber

Z: Familie Neuner, Schwendau 

verkauft an: Zebisch, Imst

um € 10.400,00


Kt. 20 - IIa+ ALMLIESL

M: 19792/T Abendfee          

 V: liz.481/T Wulkan

Z: Friedrich Brugger, Ramsau 

verkauft an: HTB

um € 1.100,00


Kt. 40 - IIa DORA

M: 19891/T Darina         

 V: liz.295/T Novembernebel

Z: Herbert Schneeberger, Ramsau 

verkauft an: HTB

um € 800,00


Kt. 62 - IIa+ FALIENA

M: EL19688/T Floresca         

 V: liz.482/T Sterndal

Z: Fam. Neuner, Schwendau

verkauft an: Stockl, Golling

um € 7.300,00


Kt. 63 - IIa+ MILARA

M: 20135/T Midriana        

 V: liz.201/T Standschütz

Z: Victoria Rauch, Schwendau

verkauft an: Hans van de Berg, NL

um € 1.200,00


Kt. 78 - IIa WALLI

M: 19560/T Wamina

 V: liz.201/T Standschütz

Z: Fam. Georg Wechselberger, Stumm

verkauft an: Peter Blick, Deutschland

um € 800,00


Kt. 89 - IIa+ RIBELLA

M: EL18953/T Rabea

 V: liz.455/T Maigold

Z: Fam. Neuner, Schwendau

verkauft an: Hans van de Berg, NL

um € 1.600,00


Kt. 90 - IIa+ MAEVE

M: 19981/T Marple

 V: liz.455/T Maigold

Z: Jakob Oblasser, Mayrhofen

verkauft an: Peter Blick, Deutschland

um € 1.100,00


Kt. 92 - IIa OLENA

M: 19884/T Osanna

 V: liz.455/T Maigold

Z: Fam. Aigner, Hart

verkauft an: Studnickovi, Tschechien

um € 850,00


Kt. 95 - I ANELA

M: L19887/T Acina-Amanda

 V: liz.471/T Amerigo

Z: Fam. Neuner, Schwendau

verkauft an: Bad Hofgastein

um € 18.200,00


Kt. 100 - IIa+ USMINA

M: L20133/T Usabella

 V: liz.471/T Amerigo

Z: Josef Haberl, Gerlos

verkauft an: Lackner, Südtirol

um € 4.500,00


 

 

Wir gratulieren Jakob Oblasser, Mayrhofen, zum Kauf des Stutfohlens:

Kt. 7 - I MIRELLA

M: PE16317/T Melissa                     

V: liz.500/T Winterzauber

Z: Fam. Michael Manzl, Kelchsau

um € 3.200,00

 

 

Wir gratulieren Hansjörg Schneeberger, Mayrhofen,

zum Kauf des Stutfohlens:

Kt. 60 - IIa+ ASHANTI

M: L19638/T Averna                   

V: liz.411/T Stilton

Z: Ök.-Rat Rudolf Köll, Tarrenz

um € 2.000,00

 


FOHLENVORSCHAU 2018

 

Am 7.9.2018 um 9.00 Uhr fand bei der Sammelstelle "Kiendlerhof" in Schwendau die alljährliche Fohlenvorschau statt.

Es wurden insgesamt 25 Fohlen begutachtet, identifiziert und es wurden auch gleich die Pferdepässe ausgestellt.

HAFLINGER- UND SCHAFALMABTRIEB IN FINKENBERG 2018

 

Anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums des FC Sporer Finkenberg stand in Finkenberg ein Festwochenende der Extraklasse an. Das Mega-Open-Air am Freitag, 7.9. mit Marc Pircher und seinem musikalischen Projekt „Rebellion im Zillertal“ war trotz durchwachsenen Wetters ein voller Erfolg. Zahlreiche Fans und bestens gelaunte Einheimische ließen die Wogen hochgehen.

Bei prächtigem Herbstwetter fand dann am Samstag der beeindruckende Schaf- und Haflingeralmabtrieb statt, umrahmt von den Weisenbläsern, Marc Pircher, den Schuhplattern „Die Gallzeiner“, mit Schafschur, Bauernmarkt, Zillertaler Spezialitäten und zahlreichen Festbesuchern.

ALMSOMMER 2018

.... und wieder geht ein wunderschöner Almsommer dem Ende zu.

STUTBUCHAUFNAHME 2018

 

Am 15.4.2018 wurde am Fohlenhof Ebbs wieder die jährliche Stutbuchaufnahme veranstaltet.

Von unserem Verein wurden dem Richterkollegium 6 3-jährige Stuten vorgestellt, 3 davon erreichten den Endring, 2 schafften den Sprung in die Eliteklasse.

Zu diesem tollen Ergebnis gratulieren wir den Besitzern recht herzlich.

20298/T SAPHIRA - 8,0 Pkt.

geb. 24.2.2015

V: liz.410/T Sevruga

M: 19543/T Shining

B: Familie Neuner, Schwendau

20297/T ROSALIERYLA - 7,9 Pkt.

geb. 28.2.2015

V: liz.281/T Almquell

M: 19696/T Ryla

B: Michaela Kröll, Hippach

20296/T UTICA - 7,8 Pkt.

geb. 15.2.2015

V: liz.451/T Nostalgie

M: 19476/T Uganda

B: Josef Haberl, Gerlos


FIORENTINA - 7,5 Pkt.

geb. 5.4.2015

V: liz.295/T Novembernebel

M: EL19370/T Freika

B: Familie Aigner, Hart im Zillertal

VACONDA - 7,5 Pkt.

geb. 9.3.2015

V: liz.281/T Almquell

M: 19209/T Verdana

B: Christian Daum, Schwendberg

MILVA - 7,6 Pkt.

geb. 18.2.2015

V: liz.412/T Walzertraum

M: P17293/T Mondschein

B: Josef Haberl, Gerlos


JÄHRLINGSBEURTEILUNG 2018

 

Dieses Jahr haben die Jährlingsbeurteilung und die Stutbuchaufnahme das erste Mal getrennt von einander stattgefunden, die Jährlinge wurden daher bereits am 23.3.2018 am Fohlenhof Ebbs vorgeführt.

Von unserem Verein wurden 4 1-jährige Stuten den Richtern vorgestellt.

Der Jährling der Familie Neuner konnte den Endring erreichen.

 

FREYA

geb. 4.3.2017

V: liz.201/T Standschütz

M: 19855/T Frysia

B: Judith und Friedrich Neuner,

    Schwendau

OLAYA

geb. 3.4.2017

V: liz.492/T Michelangelo

M: E19530/T Odana

B: Jakob Oblasser, Mayrhofen

REJANA

geb. 25.3.2017

V: liz.455/T Maigold

M: EL18953/T Rabea

B: Familie Neuner, Schwendau

WANDA

geb. 22.3.2017

V: liz.412/T Walzertraum

M: 19168/T Welli

B: Familie Aigner, Hart i. Z.


HENGSTKÖRUNG 2018

 

Traditionell fand am 1. Wochenende im Februar wieder die Hengstkörung am Fohlenhof Ebbs statt. Aus unserem Verein wurden zwei Hengste gekört.

 

liz.532/T Nobianco - RESERVESIEGER                                                    liz.536/T Navur

geb. 14.2.2015                                                                                   geb. 3.2.2015

V: liz. 451/T Nostalgie                                                                          V: 451/T Nostalgie

M: L19176/T Myrenda                                                                          M: EL19388/T Antarctica

Z: Victoria und Helena Rauch, 6283 Schwendau                                     Z: Fam. Neuner, 6283 Schwendau

Deckeinsatz: Fohlenhof Ebbs                                                                Deckeinsatz: Italien

 

 

Unser Vereinshengst Standschütz hat so richtig Spaß an der heurigen wunderschönen Winterlandschaft und genießt jede Minute im Schnee.

NIKOLAUS 2017

 

Bei wunderschönem Winterwetter wurde der Hl. Nikolaus samt seinen fleißigen Engerln mit dem wundschön geschmückten Haflingergespann der Fam. Neuner von Ort zu Ort kutschiert, um die vielen Kinder zu besuchen, die ihn schon sehnsüchtig erwartet haben.


LEONHARDIRITT 2017

 

Am 5.11.2017 fand in Schwendau bereits der 11. Leonhardiritt statt, welcher von unserem Verein veranstaltet wurde.

Es war eine Freude zu sehen, wie viele Tierbesitzer sich mit ihren wunderschön geschmückten vierbeinigen Freunden trotz des eher bescheidenen Wetters auf den Weg machten, um diese durch Herrn Pfarrer Christoph Frischmann segnen zu lassen.

Der Umzug startete bei der Pfarrkirche Hippach und führte zu den 3 Linden, wo die Tiere sowie ihre Besitzer bereits herzlich empfangen wurden.

Anschließend begann die Messe, es wurden die Fürbitten vorgetragen und alle Tiere gesegnet.

Danach gab es ein gemütliches Ausklingen des gelungenen Nachmittags bei Speis und Trank.